Blog

Die EU-Manipulation endlich verstehen

In einem im Grunde gut gemeinten Artikel las ich Folgendes: „Der Grundgedanke der EG, heute der EU, war gut! Kein Weltkrieg mehr! Aber heute sind nur noch Mafia-Bosse in Brüssel EU, wie Jean-Claude Juncker und Vorgänger Barroso!“ Dazu sage ich:Wer sowas verbreitet, ist entweder unwissend-naiv oder manipulativ. Die Wahrheit ist:

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Die Sieben Weltwunder

Eine Schulklasse wurde gebeten zu notieren, welches für sie die Sieben Weltwunder wären. Folgende Rangliste kam zustande:1. Pyramiden von Gizeh2. Taj Mahal3. Grand Canyon4. Panamakanal5. Empire State Building6. St. Peters-Dom im Vatikan7. Grosse Mauer in China Die Lehrerin merkte beim Einsammeln der Resultate, dass eine Schülerin noch am Arbeiten war.Deshalb

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Die Geburt des Schmetterlings

Ein Wissenschaftler beobachtete einen Schmetterling und sah, wie sehr sich dieser abmühte, durch das enge Loch aus dem Kokon zu schlüpfen.Stundenlang kämpfte der Schmetterling, um sich daraus zu befreien.Da bekam der Wissenschaftler Mitleid mit dem Schmetterling, ging in die Küche, holte ein kleines Messer und weitete vorsichtig das Loch im

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Zu schnell gefahren

Jack schaute kurz noch einmal auf seinen Tachometer, bevor er langsamer wurde:73 in einer 50er Zone. Mist, das war das vierte Mal in gleicher Anzahl von Monaten.Er fuhr rechts an den Strassenrand und dachte: „Lass den Polizisten doch wieder einmal herummosern über meinen Fahrstil. Mit etwas Glück würde ein noch

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Der scheinbar einfache Weg

Ein Schüler kam zum Meister. „Ach Herr“, stöhnte er, „um Euren Lehren zu folgen, ist so viel Veränderung nötig. Das ist mir eigentlich alles viel zu anstrengend. Ich glaube, ich werde das Studium hier beenden.“ Da schaute der Alte mit einem traurigen Blick auf seinen Schüler.„Kennst Du die Geschichte von

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Der Sprung in der Schüssel

Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei grosse Schüsseln hatte, die von den Enden der Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug. Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste.Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Welpen zu verkaufen

In einer Tierhandlung war ein grosses Schild zu lesen, auf dem stand: „Welpen zu verkaufen“. Ein kleiner Junge kam vorbei und sah das Schild. Da der Ladenbesitzer gerade an der Tür stand, fragte er ihn: „Was kosten die Hundebabys?“ „Zwischen 50.- und 80.- Euro“, sagte der Mann. Der kleine Junge

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Der Adler, der seinem Instinkt folgte

Es war einmal ein Mann, der in den Wald ging, um sich einen Vogel zu fangen. Er kam mit einem jungen Adler zurück, den er dann zu seinen Hühnern in den Hühnerhof sperrte. Er gab ihm Hühnerfutter zu fressen, obwohl er ein Adler war, der König der Vögel. Nach einigen

Mehr lesen »

Das Amphetamin Ritalin wirkt im Gehirn wie Kokain

Umgangssprache für Methylphenidat. Szenenamen: Kiddy Coke, Kokain für Arme, Rids, Ritas, Smarties. Das Amphetamin Methylphenidat, besser bekannt unter dem Handelsnamen Ritalin, wirkt im Gehirn wie Kokain – nur langsamer. Der verzögerte Wirkungseintritt erklärt nach Ansicht von US-Psychiatern nicht nur, warum Ritalin nicht süchtig macht. Ritalin ist der handelsübliche Name eines

Mehr lesen »
Warenkorb
Scroll to Top