Blog

Miso – alle Sorten vom Miso-Meister erklärt

Miso (Sojabohnenpaste) ist eine milchsauer vergorene Paste aus Sojabohnen, in der Regel einer weiteren Getreideart und Salz. Ihr Geschmack ist fein und aromatisch; die angebotenen Farbschattierungen reichen von gelb über orange bis braun. Die Zutaten werden, nach dem Dämpfen und Abkühlen, mit einer bestimmten Schimmelkultur, „Koji“, versetzt. In Zedernholzfässern müssen

Mehr lesen »

Meeresalgen – seit Urzeiten – ein Superfood vom feinsten

Meeresgemüse sind seit Urzeiten auch in europäischen Küstenregionen als Lebensmittel konsumiert worden. In der japanischen Küche ist Meeresgemüse genauso beliebt wie Gartengemüse. Gerade in der heutigen Zeit, in der wir viele Probleme mit entwerteter und denaturierter Nahrung haben, kann Meeresgemüse eine immer größer werdende Lücke in unserer Ernährung schließen und

Mehr lesen »

Wabi Sabi: Das Prinzip der Schönheit

Wabi-Sabi ist ein ästhetisches Konzept, das sehr eng mit dem Zen-Buddhismus in Verbindung steht. Es bezieht sich auf die Fähigkeit, die Schönheit mit dem Herzen zu sehen. Diese asiatische Philosophie kann bescheidenen Menschen helfen, ein glücklicheres und erfülltes Leben zu führen. Der Begriff Wabi-Sabi wurde im 16. Jahrhundert von dem

Mehr lesen »

Die Bedeutung der Polyphenole in der Ernährung

Polyphenole gehören zu den Phytaminen. Das sind Pflanzenstoffe, die für unsere Gesundheit ähnlich bedeutsam sind wie die Vitamine. Viele Polyphenole können wir sehen bzw. schmecken, denn sie prägen Farbe, Geruch und Geschmack von Obst und Gemüse. Hauptvertreter sind Phenolsäuren und Flavonoide, sowie Cumarine und Lignane. Pro Tag nehmen wir durchschnittlich

Mehr lesen »

Die heilende Wirkung einer Schale Misosuppe

Die ersten Vorläufer des heutigen Miso lassen sich bis etwa 500 vor Christus zurückverfolgen. Damals wurde in China eine fermentierte Paste aus Sojabohnen hergestellt, die man Chiang (sprich: „Dschang“) nannte. Von China aus wurde Miso dann etwa im 7. Jahrhundert durch buddhistische Mönche nach Japan gebracht, wo seine Herstellung durch

Mehr lesen »

Gesundheitliche Verwendung von Nattokinase

Nattokinase ist ein Enzym, das in dem japanischen Gericht Natto vorkommt und daraus extrahiert wird. Natto ist eine traditionelle Speise, die durch Fermentierung von Sojabohnen hergestellt wird. Bei der Fermentierung wird das Bakterium Bacillus subtilis (Heubazillus) eingesetzt, welches bei der Entstehung von Nattokinase eine entscheidende Rolle spielt. Das Enzym wurde

Mehr lesen »

Die sieben Stufen des Landbaus gemäss Masanobu Fukuoka

Masanobu Fukuoka (1913 bis 2008) war zunächst Mikrobiologe und wurde dann Bauer. Seine Bücher sind Standardwerke in der Permakultur. Die Art seiner Landwirtschaftsmethode bezeichnet er selbst als „Nicht-Tun-Landwirtschaft“ nach dem daoistischen Wu-wei-Prinzip. Ebenso lebte Masanobu Fukuoka selbst sein Leben lang nach dem Wabi-Sabi Prinzip. Masanobu Fukuoka gilt als Initiator der

Mehr lesen »

10 super-starke Argumente für Naturkost

Was ist Naturkost? Gemeint sind Lebensmittel, die aus Bio-Anbau stammen, gesund und vollwertig sind sowie ethische Kriterien erfüllen. Aber was heißt das genau? Zum Beispiel: Naturkost ist … … ökologisch Naturköstliche Lebensmittel stammen aus biologischem Landbau. Bio-Bauern fördern und erhalten den natürlichen Kreislauf, der von einem gesunden und aktiven Boden

Mehr lesen »
Warenkorb
Scroll to Top