Gesunde Hauptgerichte

Gesunde Rezepte: Brokkoli-Haferflocken-Taler

Diese Brokkoli-Haferflocken-Taler sind nicht nur schnell gemacht, sondern auch reich an vielen gesunden Nährstoffen. Du kannst sie warm, aber auch kalt geniessen und sie sind ideal als Snack, Beilage, Mittag- oder Abendessen. Wusstest Du, dass Brokkoli zu den gesündesten Gemüsesorten zählt? Die grünen Blüten sorgen mit jeder Menge Vitamin C

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Linsen mit Kräutern und Vollkorn-Reis

Was ist eigentlich eine Linsenese? Na ganz logisch – eine vegane Variante der Bolognese – eben mit Linsen anstelle von Fleisch. Linsen sind eine echte Bereicherung und dürfen in keiner gesunden Küche fehlen. Wusstest Du, dass Linsen echte Nervennahrung sind? Ihre B-Vitamine sorgen für die Bildung roter Blutkörperchen und tragen

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Vegane Hirse-Bratlinge mit roten Karotten

In diesem Beitrag wollen wir dir ein Rezept für vegane Hirse-Bratlinge näher bringen. Hirse – Sie ist nicht nur leicht bekömmlich, sondern auch reich an Vitalstoffen. Ein perfekter Begleiter in einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Lange Zeit war Sie in Vergessenheit geraten, doch vor ein paar Jahren wurde sie mehr

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Vollkornreis mit Tofu und Broccoli

Wenn Du Dich mit gesunder Küche beschäftigst – ein basisches Milieu in Deinem Körper herstellen möchtest, dann kommst Du an diesen drei Zutaten nicht vorbei. Sie sind echte Gesundheitsallrounder und gehören auf einen gesunden und ausgewogenen Speiseplan. Brokkoli enthält viel Chlorophyll, welches hilft das Blut in einem gesunden Milieu zu

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Süsskartoffel mit Gemüse und Lachs

Die Süsskartoffel gehört in vielen tropischen Ländern zu den Grundnahrungsmitteln. Erst beim Kochen oder Backen entfaltet die Süsskartoffel ihren süssen Geschmack – je wärmer es die Knolle beim Wachsen hatte, desto süsser schmeckt sie. Die süsse Knolle hat viele positive Eigenschaften. Sie ist reich an Vitamin C und E, sowie

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Gebackene Forelle

Fisch kann mindestens ein Mal in der Woche auf Deinem Speiseplan stehen. Auf Grund ihres hohen Eiweissanteils in Verbindung mit dem geringen Fettanteil und den hochwertigen Omega-3-Fettsäuren, sind Forellen sehr gesund. Sie enthalten ausserdem die Vitamine B1, B2, B6, C, A und E. Du kannst Forelle mit Salzkartoffeln oder Vollkornreis

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Sautiertes Gemüse auf japanische Art

Sautiertes Gemüse kannst Du sowohl alleine – ohne Beilage – geniessen, oder es mit Vollkornreis oder Dinkelspaghetti servieren. Es eignet sich aber auch ideal als Gemüsebeilage bei einem gemütlichen Grillabend mit Familie und Freunden. Deiner eignen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch das Gemüse kann je nach Saison angepasst werden.

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Leckere Sushi Nori Rollen

Wusstest Du, dass man Sushi traditionell in Japan aus der Hand isst? Sushi hat seinen Ursprung nicht – wie viele annehmen – in Japan, sondern stammt aus der Nähe des südostasiatischen Flusses Mekong. Dort wurde beim Fischfang der Fisch in gekochtem Reis eingelegt, in dem er fermentiert wurde und damit

Mehr lesen »

Gesunde Rezepte: Überbackener Blumenkohl mit Tahin

Dieses Rezept eignet sich nicht nur für Blumenkohl. Du kannst auch jedes andere Gemüse damit zubereiten. Vollkornreis, Kartoffeln oder Nudeln passen perfekt dazu. Es ist schnell zubereitet und eignet sich auch für eine grössere Anzahl von Gästen. Zutaten 1 Blumenkohl 1 Tofu 2 EL Tahin (Sasam-Paste) 2 EL Shiro-Miso (weisse

Mehr lesen »
Shopping Cart
Scroll to Top