Gesunde Rezepte: Cremige Kürbissuppe

Diese Kürbissuppe schmeckt hervorragend an kühlen Herbsttagen und gibt zusammen mit einem selbstgebackenen Dinkelbrot und angebratenem Tempeh eine sättigende Mahlzeit.

Zutaten

  • 1 Hokaido Kürbiss
  • 1 grosse Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kokosöl
  • Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Muskat
  • Kürbiskerne oder Mandelsplitter – nach Belieben

Schritt 1
Den Kürbis waschen, Stielansatz abschneiden, halbieren und die Kerne entfernen. Den Kürbis in grobe Würfel schneiden.

Schritt 2
Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3
Anschliessend die Knoblauch- und Zwiebelwürfel in Kokosöl anbraten, die Kürbisswürfel dazu geben und das Ganze mit der Gemüsebrühe ab-löschen. Das Wasser sollte die Kürbiswürfel knapp bedecken. Lasse das Ganze nun 45 Minuten weichkochen.

Schritt 4
Vor dem pürieren gibst Du noch die Kokosmilch hinzu.

Schritt 5
Verfeinere die Suppe mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und ein wenig Muskat.

 

  • unser Tipp: Die Suppe mit angerösteten Kürbiskernen oder Mandelsplittern deko-rieren.
5/5 (2 Reviews)

InYologie – Die detaillierte Lehre von Yin und Yang

Die InYologie ist ein magischer Kompass, um die Naturgesetze und die Ordnung im Universum zu verstehen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scroll to Top