Gesunde Rezepte: Schokoladenkuchen ohne Mehl

Grossmutters Schokoladenkuchen. Wer liebt ihn nicht? Wir zeigen Dir, wie Du den beliebten Schokoladenkuchen ohne Mehl backen kannst und dieser dennoch saftig und lecker ist.

Zutaten

  • 50g Kokosöl
  • 60g Mandelmus
  • 160g Reissirup
  • 240g Kidneybohnen (Abtropfgewicht)
  • 50g Kakao
  • 2 EL Kokosflocken
  • 1 Prise Meersalz

Zubereitung

Schritt 1
Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Eine Kuchenform mit Kokosöl ausstreichen. Die Kidneybohnen gut mit Wasser abspülen und anschliessend pürieren.

Schritt 2
Kokosöl, Mandelmus, Reissirup, pürierte Kidneybohnen, Kakao und Kokosflocken in einer Schüssel oder mit einer Küchenmaschine gut vermengen.

Schritt 3
Den Teig in die Kuchenform geben und den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 25 – 30 Minuten backen. Teig mind. 15 Minuten in der Kuchenform auskühlen lassen. Da jeder Backofen ein wenig anders ist, bei Bedarf die Backzeit anpassen, bis die gewünschte Bräune erreicht ist.

4.8/5 (4 Reviews)

InYologie – Die detaillierte Lehre von Yin und Yang

Die InYologie ist ein magischer Kompass, um die Naturgesetze und die Ordnung im Universum zu verstehen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb
Scroll to Top