Die Bedeutung von OSS in den Kampfkünsten

von | Bewusstsein

OSS ist eine phonetische Übertragung, die aus zwei Schriftzeichen gebildet ist. Das erste Zeichen osu bedeutet wörtlich „stossen“ oder „drücken“ und bestimmt die Aussprache des ganzen Wortes. Das zweite Schriftzeichen shinobu hat die Bedeutung von „ertragen, erdulden, erleiden“.

Der Gebrauch dieses „allmächtigen“ Wortes OSS reicht vom alltäglichen Gruss bis hin zur Bedeutung „danke“, „bitte“ oder „Ich akzeptiere die Lehre, auch wenn ich noch nicht alles verstehe“ und kann in der Karatewelt fast ständig benutzt werden.

In Japan ist es für den Karateka das Wort der Wörter. Das OSS sollte nicht nur mittels der Stimmbänder aus dem oberen Drittel des Körpers kommen, sondern – wie alle Energie in den Kampfkünsten – aus dem Hara (Tanden) im Unterbauch. Ausgeführt mit einer Verbeugung drückt es Respekt, Sympathie und Vertrauen gegenüber dem Anderen aus. OSS sagt aber auch dem Sensei, dass ich seine Anweisungen verstanden habe und versuchen werde, sie nachzuvollziehen. Beim Gruss-Ritual vor und nach dem Training gibt es beim „Gruss-nach-vorne“ – „shomen-ni-rei“ – oder bei dem „Gruss-zum-Sitz-der-Götter“ – „shinza-ni-rei“ – kein OSS, sondern nur eine stille Verbeugung. Erst, wenn der Sensei beim „sensei-ni-rei“ oder die Mit-Trainierenden beim „otagai-ni-rei“ gegrüsst werden, hört man das OSS: einmal als Bitte für den Versuch, den Weg des Budo (Karate, Aikido u.a.) gemeinsam beschreiten zu wollen, und dann als Dank am Ende des Unterrichts.

OSS, bedeutet mehr als ein blosses Nachplappern von „ich bin einverstanden“.

oss japanisch ich bin einverstanden

Es bedeutet „ich akzeptiere, was Du mir lehrst, auch wenn ich noch nicht genau verstehe, WAS Du mir jetzt gerade lehrst, alleine weil ich fühle, dass Deine Lehre richtig ist“.

Ergänzung:
Ein Schüler der sagt: „Ich akzeptiere, was Du mir lehrst, auch wenn ich noch nicht genau verstehe, WAS Du mir jetzt gerade lehrst, weil ich fühle, dass Deine Lehre richtig ist“ – und es so weiter lehrt, ist kein Phonograph, sondern ein zukünftiger Weg-Meister.

Das ist die wahre Bedeutung von OSS . Mehr als nur ein auswendig gelerntes Nachplappern von OSS .

Das wahre OSS muss ich auch fühlen.

Wie erkennen Budoka einander auf der ganzen Welt? Indem sie einander Respekt bezeugen.

InYologie – Die detaillierte Lehre von Yin und Yang

Die InYologie ist ein magischer Kompass um die Naturgesetze und die Ordnung im Universum zu verstehen.

Inyologie

Jetzt abonnieren: Telegram Kanal – VIVOTERRA
André Blank

Autor: André Blank

André ist Gesundheits-Mentor und Autor. Er ist der Gründer, Inhaber und CEO der Vivoterra® AG.

Er ist überzeugt, dass alle Menschen mit gesundem Herz-KI – der wahren Liebe – ein Leben im Vertrauen, Frieden, Freiheit und Gesundheit, leben dürfen – und dass wir das Potential haben, ein solches Leben für uns selbst zu verwirklichen.

Mehr Informationen zum Autor

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GRATIS E-BOOK

Richtig meditieren – wie die Zen-Meister

VIVOTERRA®