Die Wahrheit über das Rauchen – Erkenne die WHO Manipulation

von | Naturheilkunde

Je grösser die Vorderseite, desto grösser die Rückseite! Je wunderbarer die Vorderseite, desto tragischer die Rückseite! Je glücklicher der Anfang, desto unglücklicher das Ende! Das gilt immer auch umgekehrt. Eins gewonnen = Eins zerronnen und Eins zerronnen = Eins gewonnen. Das ist das Gesetz des Lebens in der relativen begrenzten Welt.

Es gibt keine schwarze Raucherlunge, auch keine weisse Nichtraucherlunge! Das ist eine der vielen propagandistischen Lügen und Erfindungen der BAG, BMG & HiAP, DKFZ, FDA und der WHO!

Hier erklärt Prof. Dr. med. Michael Tsokos bei Markus Lanz in der Sendung: „Es gibt keine schwarze Raucherlunge“. Neben ihm sind Tauseden Professoren und Ärzte zum selben Schluss gekommen.

Du kannst davon ausgehen, wenn etwas von der WHO so aggressiv bekämpft wird, ist es oft gut für die Menschen. Und umgekehrt, wenn die WHO etwas so intensiv unterstützt, ist es oft schädlich für die Menschen. Warum wird der Tabak so gezielt vergiftet? Weil damit ein weiteres gesundes Produkt nicht mehr gesund ist und nicht mehr als Heilmittel verwendet werden kann!

Frage:
Warum werden die Zuckerindustrie und die Tierfabriken-Industrie nicht so massiv bekämpft wie die Tabakindustrie? Zucker und tierisches Eiweiss sind die Ursachen für 8 von 10 Krankheiten!

Antwort:
Weil die WHO-Satanisten wissen, dass Zucker giftig ist – also lassen sie es die Menschen konsumieren.

Warum bekämpfen die WHO-Satanisten die Tabakindustrie so massiv? Weil sie wissen, dass Naturtabak sogar als Heilmittel genutzt werden kann. Siehe die Indianer, die traditionelle chinesische Medizin, die Schamanen, die alten Griechen, die Ägypter, die alten Schweizer Bauern u.v.m.

Naturtabakrauchen verursacht keinen Lungenkrebs – ganz im Gegenteil, es verhindert sogar Lungenkrebs und schützt vor Giften wie Chemtrails usw.

Zum Raucherhusten habe ich auch eine Erklärung. Dieser Schleim, der sich löst, kommt nicht vom Rauchen – etwa so wenig wie Hautkrebs von der Sonne verursacht wird. Sondern dieser Schleim kommt vom raffinierten weissen Haushalts-Zucker (Honig ist auch so ein Zucker) und den verschleimenden GMO-Glyphosat-Hybrid-Weizen-Weissmehl- und Milchprodukten usw.

Bei den Indianern stand der naturbelassene Tabak einst im Ansehen eines Heilmittels gegen eine Vielzahl von Krankheiten. Da die handelsüblichen Zigaretten unnatürliche Chemikalien und Zucker enthalten, solltest Du diese meiden und Dir Deine Zigaretten selbst drehen. Verwende dabei natürlich angebauten Tabak und chemisch unbehandeltes Zigarettenpapier. Tabak ist keine Notwendigkeit wie das Essen, sondern ein Genussmittel.

Wichtig! Ich sage ja nicht, Rauchen sei nicht ungesund. Ich sage, dass Rauchen nicht ungesund sein muss. Ich sage, Rauchen IST ungesund, ABER es MUSS nicht ungesund sein.

Es gibt auch Tabakprodukte, welche nicht in süchtig machendes Zuckerwasser eingelegt – und ohne GIFTIGE Zusatzstoffe hergestellt werden. Wenn Du schon rauchen willst, dann rauche bitte einen Bio-Naturtabak ohne Zusätze.

InYologie - Die detaillierte Lehre von Yin und Yang

Die InYologie ist ein magischer Kompass um die Naturgesetze und die Ordnung im Universum zu verstehen.

Inyologie

Jetzt abonnieren: Telegram Kanal – VIVOTERRA
André Blank

Autor: André Blank

André ist Gesundheits-Mentor und Autor. Er ist der Gründer, Inhaber und CEO der Vivoterra® AG.

Er ist überzeugt, dass alle Menschen mit gesundem Herz-KI – der wahren Liebe – ein Leben im Vertrauen, Frieden, Freiheit und Gesundheit, leben dürfen – und dass wir das Potential haben, ein solches Leben für uns selbst zu verwirklichen.

Mehr Informationen zum Autor

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GRATIS E-BOOK

Die Präsenz
des Immunsystems

VIVOTERRA®