Der Unterschied von Matrix-Wissen versus Natur-Wissen

Die „Matrix“ bedeutet „Schablone oder Gedanken-Gefängnis“

Es gibt so viele Definitionen über „Wissen“. Dabei ist es ganz einfach diese unterschiedlichen „Wissen“ zu unterscheiden. Das „Bücher-Wissen“, das „Schul-Wissen“, das „Matrix-Wissen“ wird vom „Intellekt“ verstanden und ist immer nur Theorie. Das „Natur-Wissen“ jedoch ist „Lebens-Erfahrung“ und wird „im Leben erfahren“ und wird vom „Bewusstsein“ „er-lebt“ und ist Praxis. Die „Lebens-Erfahrung“ ist „Seelen-Wissen“ und ist Praxis. Das „Intellekt-Wissen“ ist nur Theorie – und isoliert ohne praktischen Wert. Darum sollte die „Lebens-Erfahrung“ hierarchisch immer über dem „Intellekt-Wissen“ – und seinen Diplomen – sein.

Gewaltige Illusionen, die Dich in der Matrix gefangen halten.

Es gibt mindestens Zwei Arten von Wissen. Das „Natur-Wissen“ und das „Matrix-Wissen“. Das Natur-Wissen ist den selbsternannten „Eliten“ oder „Leittieren“ vorbehalten. Das Matrix-Wissen wurde für die Unterschichten, oder „Herdentiere“ entwickelt. Denn echtes Wissen bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und Macht.

Wenn Du diese Zeilen liest, denke darüber nach: Die selbsternannten Eliten lassen ihre Kinder niemals System-Medien schauen, sie schicken ihre Kinder auf teure Elite- und Sonderschulen. Sie lassen ihre Kinder niemals solche Mengen an schlechter Nahrung essen.

Weisst Du warum? Weil sie Zugang zum Natur-Wissen haben. Die System-Medien und Fastfood Junk ist für die Masse der Schlaf-Schafe.

Falls Du wirklich frei leben willst, (Wirklichkeit hat viel mit Wirken zu tun) dann musst Du erst einmal erkennen, was Dich davon abhält, dies zu tun. Was hält Dich davon ab?

Wenn Menschen geboren werden, wird ihnen sofort nach der Geburt vom System eine Versicherungsnummer zugeteilt und sie erhalten eine vom System genehmigte Geburtsurkunde. Der Mensch wird dadurch zur „Person“ erklärt und gehört danach dem System. Eine „Person“ ist somit ab Geburt nicht mehr frei, wie es ein „Mensch“ von Natur aus immer ist.

Programme werden auf uns geladen, wir werden in das öffentliche „Bildungs“-System, wie in einen Bilder-Rahmen, gezwungen und werden darauf «gehirngewaschen», so dass wir mit den System-Erwartungen konformgehen.

Die „Matrix“ bedeutet „Schablone oder Gedanken-Gefängnis“ und ist eine Kombination aus Philosophien, Ideen, Anstalten, Sozialstrukturen und NWO-Agenda, die unsere Augen verdeckt halten sollen und uns daran hindern, unser Leben als das zu sehen, was es wirklich ist. Die meisten Menschen sind so tief in der Matrix gefangen, dass sie denken dies sei die wahre Wirklichkeit.

Die gerade herrschende Geschichtsschreibung ist die Geschichtsschreibung der gerade Herrschenden.
Auch die Bibel wurde unzählige Male umgeschrieben. So gibt es auch Bibel-Versionen für Eingeweihte und Bibel-Versionen für die Matrix-Gefangenen.
In der Bibel für die Matrix-Herde wurde Jesus ans Kreuz genagelt und starb am Kreuz für alle Matrix-Gefangenen.
Auch hier muss die Frage gestellt werden: Qui Bono? Wem nützt welche Version?

In der Matrix-Bibel wird Jesus mit „Gott“ gleichgesetzt. Wichtig ist dabei: NUR Jesus wird mit Gott gleichgesetzt.  Alle Matrix-Menschen sollen durch diese, bewusste Irr-Lehre, nicht im Entferntesten auch nur daran denken, selber auch diese göttliche Macht im Bewusstsein zu besitzen.

Und wer die Lehre von Jesus, und anderen echten Weg-Meistern, richtig interpretieren kann, weiss, dass bei Jedem Menschen der Geist den Körper lenkt.

Jeder Mensch besitzt von Natur aus diese Kraft des Geistes, des Bewusstseins wie Jesus es richtig gelehrt hat.
Unser Geist ist viel mächtiger als den meisten Menschen bewusst ist. Und die Herrschenden haben grösste Angst davor, dass es uns bewusst wird.

Ebenso wurde die Schöpfungs-Lehre durch die Evolutions-Irr-Lehre nach Darwin ersetzt. Auch die Urknall-Theorie soll die Matrix-Gefangenen davon abhalten, selber zu verstehen wie das Universum und das Leben funktioniert.

Die Eingeweihten jedoch wussten schon immer, dass sich das Universum nicht seit dem Urknall immer nur ausdehnt, weil es diesen Urknall überhaupt nie gegeben hat.

Auch die Distanzen zwischen den Galaxien und innerhalb der Galaxien sind niemals so unendlich weit weg, wie den Matrix-Gefangenen suggeriert wird. Es soll die Matrix-Herde nur davon abhalten das „Unfassbar Grosse“ selber verstehen zu wollen. Die Unendlichkeit und die Ewigkeit können wir mit unserem Bewusstsein mindestens so gut verstehen, wie die „Experten“, die es für uns beschreiben und definieren wollen.

Wir lernen in den System-Schulen und System-Universitäten alles Künstliche, aber Nichts über das Leben selbst. Wir lernen niemals die Wahrheit über die Gesundheit. Sonst könnte sich ja jeder selber gesund halten und heilen, wenn er mal aus dem Gleichgewicht geraten ist. Kann man mit gesunden Menschen Trilliarden an Gewinnen machen? Kann man gesunde Menschen manipulieren und unter Mind-Control, sprich Gedankenkontrolle stellen? Kann man gesunde Menschen so fremd-suggerieren das sie in ein fremdes Land einmarschieren und fremde Menschen, Familien und Kinder auf grausamste Art und Weise töten?

Kann man gesunde Menschen dazu bringen sich an einen «Hunko» einen Drohne-PC-Tisch zu setzen und mit ferngesteuerten Drohnen tausende von Bomben runter zu lassen? Warum tun Menschen solche Dinge? Weil sie im „Tiefschlaf“ sind, unter Mind-Control. Menschen die mit sich und der Welt, der Natur im Reinen sind, die lassen sich doch nicht so manipulieren und in den Krieg senden. Da sagt ein reicher Mann zum armen Mann, du ziehst für mich in den Krieg und tötest andere Menschen. Ein gesunder Mensch würde sofort sagen, du hast wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank. Das werde ich ganz sicher nicht tun. Schick doch deine Kinder das zu tun. Oder marschier selber in den Krieg um zu töten und dein Karma so krass zu belasten. Oder noch besser lass es ganz sein!

Wir können also nur schlussfolgern, dass diese Menschen alle unter Mind-Control stehen. Sie verstehen nichts vom gesunden Leben. Gesunde Menschen sind frei und weniger leicht manipulierbar. Sie sind in der Balance von Yin und Yang und sie sind alle geistig wach.

Um die Realität zu ändern, genügt es nicht, nur daran zu denken, oder ein Gefühl dafür zu empfinden. Ich lehre folgende Bedingungen, welche dazu zwingend nötig sind:

  1. Nur daran zu denken genügt nicht, wir müssen es GLAUBEN! Und dass ohne Zweifel!
  2. Zusätzlich müssen wir – zwingend zum daran GLAUBEN – es auch FÜHLEN (Empfinden)!
  3. Beides – GLAUBEN UND FÜHLEN, muss MITEINANDER (kongruent) sein und darf sich nicht widersprechen!

Erst wenn diese Bedingungen gleichzeitig erfüllt sind, WIRD ES SO SEIN!

ABER auch dann müssen wir noch wissen, dass wir es nicht nur Einmal machen, sondern solange, bis das „Universum“ oder das „universelle Bewusstsein“ oder der „Grosse Geist“ oder „Gott“ auch glaubt, dass wir genau DAS wünschen.

Wenn Du ausbrechen willst, dann musst Du erst lernen, wovon und woraus Du Dich befreien musst.

Wir werden uns jetzt – mit „wir“ sind die Menschen dieses Planeten gemeint – zunehmend vom Matrix-Wissen verabschieden und unser bisheriges Wissen durch echtes Wissen ersetzen.

  • Die Urknall-Theorie ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Es gab diesen Urknall nie.
  • Die Theorie vom Tod ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Es gibt diesen Tod so nicht.
  • Die Theorie der Dreitägigen Finsternis ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Die „drei Tage Finsternis“ ist eine natürliche Erscheinung, die immer wiederkehrt, wenn sich die Erdachse neu poistioniert und ist für die Meschen ungefährlich.
  • Die Nur-Erdanziehungs-Theorie (Gravitation) nach Isaac Newton ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Es fehlt in dieser Irr-Lehre der Antagonismus von der viel mächtigeren Levitation.
  • Die Theorie vom linearen Wachstum ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Es gibt in der ganzen Natur kein lineares Wachstum. Jede Wandlung ist spiralisch und wandelt sich in seinen Antagonismus.
  • Die Theorie der Zell-Teilung („omnis cellula e cellula“) ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Nur durch Teilung kann Nichts wachsen. Es ist die Zell-Keimung, die Wachstum ermöglicht.
  • Die Theorie der Krebs-Zellen-Bildung durch Viren ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Krebs ist nur ein Krankheits-Name für ein Symptom, das durch falsche Ernährung und Lebensweise entsteht.
  • Die Theorie über die Vitamine ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Vitamine, sind wie Mineralien und Spurenelemente, in ausreichender Menge Lebensnotwendig.
  • Die Theorie über Cholesterin ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Es gibt kein „schlechtes“ Cholesterin.
  • Die Theorie über UV-Strahlen ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. UV-Strahlen sind nicht schädlich für Menschen und Tiere und Pflanzen.
  • Die Theorie über Milchprodukte und Kalzium ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Milchprodukte sind für Menschen nicht zu empfehlen.
  • Die Massenhypnose und der Glaube an das Zins-Schuld-Geld-System ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Das Zins-Schuld-Geld-System führt die Be-Herrschten Menschen in Abhängigkeiten und Elend.
  • Die Theorie über die von Menschen verursachte Erderwärmung ist Matrix-Irr-Lehre und falsch. Die Erderwärmung – wie auch die Eiszeiten – sind natürliche Vorgänge und ist nicht von Menschen gemacht.

Die Liste ist noch sehr lang

Die durch Menschen mit ihrem Individual-Verkehr, Autofahren verursachte Klimaerwärmung, lässt die Gletscher und Pole schmelzen. In der Folge werden die Meeresspiegel steigen und grosse Landflächen überschwemmen Das ist Matrix-Wissen!

Wer Natur-Wissen versteht weiss, dass gefrorenes Wasser (auch Eis genannt) ein grösseres Volumen besitzt als geschmolzenes Wasser. Also werden die Meeresspiegel beim Pole schmelzen nicht ansteigen, sondern sogar sinken. Das ist Natur-Wissen!

Jeder Mensch darf natürlich glauben was er will. Dass was jemand glaubt, ist auch seine Realität. Und wenn er mit seinem Weltbild zufrieden ist, dann lasse ihm sein Weltbild. Investiere Deine Energie nicht dahin, um beratungsresistente Meinungen und Haltungen zu korrigieren.

Es gibt zwei Haupt-Gruppen von Menschen:

  1. die Gruppe im Matrix-Gefängnis, die sich nicht befreien kann oder nicht befreien will
  2. die Gruppe ausserhalb des Matrix-Gefängnisses, die sich schon befreit hat.

Die 1. Gruppe wird in dieser Wandlung mit in den Abgrund rasen, und die 2. Gruppe wird eine schöne Zeit erleben.

Die Wahl, zu welcher Gruppe Jemand gehört, trifft Jeder und Jede selber.
Mit welcher Haltung Du mit Deinen Mit-Menschen umgehst, entscheidest auch Du selber.

Willst Du ein Nasenring-Führer sein, oder ein Wegweiser-Meister. Auch hier ist es entscheidend wie wir mit Menschen umgehen. Die Trennung von Geheim-Wissen und Matrix-Wissen gab es schon in ganz frühen Zeiten. Auch die Pharaonen und Könige trennten sorgfältig, wer welches Wissen erfahren durfte. Gemäss der Matrix-Irr-Lehre entscheidet nicht die Natur darüber ob eine Theorie stimmt, sondern eine Ideologie.

Jesus wurde ja ermordet (ans Kreuz genagelt), weil er echtes Natur-Wissen die „Suchenden“ lehrte. Dieses Natur-Wissen wurde die letzten 2’500 Jahre unterdrückt. Aber vor dieser Zeit gab es eine Zeit, wo dieses Wissen allen Menschen zugänglich war. Und jetzt in dieser Wandlung wird dieses Natur-Wissen allen ernsthaft Suchenden erneut zugänglich gemacht und offenbart. Alle anderen werden leider im Matrix-Gefängnis bleiben. Nur die ernsthaft und mit Herz-Energie Suchenden werden dieses Wissen tief verstehen.

Die Entmachtung des Individuums durch das System hat Methode. Dieser Verdacht beschleicht früher oder später jeden, der einfach nicht begreifen kann, wieso die Menschheit seit Jahrtausenden in puncto Frieden, Gerechtigkeit, Gesundheit und Glück nicht wirklich weiterkommt, obwohl die allermeisten von uns das tiefe, sehnsüchtige Wissen in uns tragen, dass die Welt eigentlich ein Paradies war, sein könnte und wieder werden wird. Aber der Fortschritt beschränkt sich seit „ewigen Zeiten“ auf eine Technik, die den Planeten zerstört und alles immer lauter, hässlicher und dunkler macht.

Mehr und mehr Menschen wachen auf. Mehr und mehr Menschen verständigen sich. Mehr und mehr Menschen stehen miteinander zueinander, statt auseinander gegeneinander. Die kritische Masse, die sich nie bilden sollte, ist im Begriff sich zu formieren. Dafür danken wir allen Menschen (Eine Minderheit) dieser Welt, die sich jahrelang dafür eingesetzt haben, die deshalb schwere Zeiten auf sich genommen haben, die den Mut nie verloren haben und nicht unterzukriegen waren.

Die Minderheit von der ich spreche, ist genügend gross, wenn sie aus der Quadratwurzel von 1% besteht. Beispiel: Für eine Stadt von 1’000’000 Menschen genügen 100 Menschen.

Warum ist das so? Weil die Mehrheit von 1’000’000 Menschen nie alle gleichzeitig und ohne Zweifel die gleichen Gedanken in den gleichen Bereich investieren. 100 erwachte Menschen jedoch können das. Dazu ist es aber notwendig, dass diese Minderheit gleichzeitig die gleichen Gedanken ins „Meer aller Möglichkeiten“ – auch kollektives Bewusstsein genannt – senden, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Sonst bleiben diese Gedanken individuell begrenzt, ohne die gewünschte Wirkung.

Es ist immer und in allen Bereichen die Minderheit, welche die Geschehnisse bestimmt.

Meine Haltung und Interpretation dazu:
Je mehr Terrornachrichten verbreitet werden, desto mehr Angst entsteht in den Köpfen. Viele Menschen, viele Köpfe, viel Angst. Ganz schön raffiniert, dieses System. Je mehr gute Nachrichten verbreitet werden, desto mehr Harmonie entsteht in den Köpfen. Viele Menschen, viele Köpfe, viel Harmonie. Überlege Dir gut welche Energie Du unterstützt und teilst.

Jede Energie synchronisiert sich mit Energie von derselben Frequenz. Folglich benötigen die satanistischen Wesenheiten, die passende (in diesem Fall Angst) Energie die sie absorbieren können.
Diese Energie ist dem Schwingungsmuster niedriger Emotionen der Menschen zu entsprechen wie Angst, Frustration, Depression.

Warum senden die System-Medien zum grössten Teil nur negative und schreckens-Nachrichten (die sowieso nachgerichtet sind). Deshalb braucht es Menschen mit starkem Herz-KI, gesunde Menschen mit klarem aufrechtem ehrlichen Verstand. Wir teilen Natur-Wissen um den Menschen zu helfen, sie zu unterstützen und die eine Welt-Familie-Mensch näher wieder zu vereinen.

Wir sollten klar unterscheiden zwischen den verschiedenen Arten von Gesetzen.
Es gibt die Natur-Gesetze und es gibt von Menschen beschlossene „Gesetze“.
Die Natur-Gesetze sind die einzig wahren Gesetze.
Die von Menschen beschlossenen „juristischen Gesetze“ sind nur „Spielregeln“.
Die Natur-Gesetze können von Menschen nicht verändert werden und auch nicht per Diktat ausser Kraft gesetzt werden. Die Natur-Gesetze haben für alle Menschen die gleiche Gültigkeit.
Die von Menschen beschlossenen „Spielregeln“ jedoch werden, je nach der gerade herrschenden Gruppe von Menschen, beliebig neu hinzugefügt, abgeändert, oder für ungültig erklärt.

Die „Spielregeln“ jedoch gelten nicht für alle Menschen. Entscheidend ist dabei, ob es Systemangehörige (Herrschende mit Gewaltenmonopol und Immunität vor Strafverfolgung) sind, oder Nicht-Systemangehörende (Be-Herrschte gegen die das Gewaltenmonopol angewendet wird und die keine Immunität vor Strafverfolgung geniessen.

Wer mit seinem Gewissen den Natur-Gesetzen gehorcht, ist immer auf dem richtigen Weg. Wer mit seinem Gewissen den „juristischen Spielregeln“ gehorcht, wird in den Abgrund fallen.
Wer die Freiheit opfert um Sicherheit zu erhalten, wird am Ende beides verlieren. Vertrauen in die Naturordnung jedoch besiegt die Angst vor dem Abgrund.

Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die grosse Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur dann zu erreichen, wenn man die wichtigste Ressource kontrolliert: Wissen!

Was das Volk nicht weiss, noch nicht einmal erahnt, kann es auch nicht auf die Barrikaden bringen. Nach diesem simplen Prinzip herrschen die sogenannten Eliten nun schon seit Tausenden von Jahren über ihre jeweiligen Untertanen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein System sich „Demokratie“ nennt oder nicht. Immer sind es nur sehr wenige, die bestimmen, was offiziell überhaupt gewusst wird. Vor allem auf dem Feld der Sozialforschung hat die Elite gegenüber dem Bürger einen enormen Wissensvorsprung. Die Machthaber kennen das Wesen „Mensch“ heute derart genau, dass sie ihn bis in die kleinsten Teile zerlegen und manipulieren können und dass auch tun. Wie kann es sein, dass 2016 nur acht Personen so vermögend sind wie 3,7 Milliarden, sprich die ärmste Hälfte des Planeten, und dennoch alles so läuft, als gäbe es diese Information nicht. Das Machtsystem hat es geschafft, nahezu unsichtbar zu werden und zu herrschen. Es ist auf allen Ebenen aktiv. Mit der Informationsrevolution werden die Karten neu gemischt. Der Staat bzw. die, die ihn zusammenstellen, haben das Monopol auf veröffentlichtes Wissen verloren.

Jetzt werden viele Fragen: «Wann kommt diese Wandlung»? Wann ist es soweit» Und viele werden Fragen: «Wer macht diese Wandlung»? Diese Frage beantwortest Du Dir jetzt selber. Also, die Wandlung macht weder die Wissenschaft und Pharma-Industrie, noch die Politiker. Die Regierungen können ein Gesetz (Spielregeln) erlassen, wie Impf-Pflicht und Zwangs-Vergiftungen, aber die Naturordnung können Sie nicht per Gesetz ändern. Auch keine „Ausserirdischen“ (wir Menschen sind sowieso alle Ausser-Irdische Wesen, wir kommen von ausserhalb der Erde und inkarnieren hier als Gäste für eine kurze Dauer) können Dein Leben für Dich ändern. Das kannst nur Du. Du selbst musst die Veränderung sein, die Du Dir wünschst. Genau von dem Moment an, wo ein Mensch sich aus dieser Angst befreit hat, ist die Macht der Herrschenden über diesen Menschen zu Ende. Für jeden Menschen der sich komplett aus dem Matrix-Gefängnis befreien konnte, ist diese Wandlung bereits geschehen. Alle anderen warten noch darauf.

Alles wird jetzt exponentiell schnell an die Öffentlichkeit kommen. Exponentiell schnell in der Bewegung und exponential als Funktion.

Viele fragen mich immer wieder: Wer wird gewinnen?
Antwort: Die Dunkelheit kann nicht stärker sein als das Licht. Wenn wir die Türe von einem dunklen Raum zu einem hellen Raum öffnen, wird der dunkle Raum heller, aber der helle Raum wird nicht dunkler. Also vertraue nicht auf die Macht der Dämonen, vertraue auf die Macht der Engel. Wenn Du Deine physischen Augen schliesst, wird es für die physischen Augen dunkel. Wenn Du Deine spirituellen Augen öffnest, wird es selbst in der finstersten Nacht hell. Oder hast Du schon mal erlebt, dass Du im Traum wo es physisch total dunkel ist, Nichts gesehen hast?

InYologie – Die detaillierte Lehre von Yin und Yang

Die InYologie ist ein magischer Kompass, um die Naturgesetze und die Ordnung im Universum zu verstehen.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu „Der Unterschied von Matrix-Wissen versus Natur-Wissen“

  1. Avatar
    :annegret:kubis

    Lieber Andre`, das hat mir sehr gut getan, dieser Abriss des Wissens und der jetzigen Situation. Ich bewundere Dich und Deine grenzenlose Geduld. Diese fehlt mir manchmal. In meinem familiären Umfeld bin ich doch sehr alleine mit dem Wissen, wie wichtig der Ausstieg aus der Matrix ist. Uns geht es doch gut heißt es dann. Das macht mich traurig. Habe eben mitbekommen, dass ich keinen bekehren kann, der es nicht will.
    Ich bin jedoch fest entschlossen und froh über ein glückliches Leben von Mensch und Tier und allem Leben auf unserem Planeten, das in Zukunft hier stattfinden wird.
    Nochmals herzlichen Dank für Dein entschlossenes Wirken für die Wahrheit.

  2. André Blank

    Liebe Anne. Danke für Deine Zeilen. Das siehst Du genau richtig. Und ja, wir haben bereits gewonnen – und wir sind sogar auf einem sehr guten Weg :- )

    Kennst Du schon unsere Telegram Gruppe? Komm doch zu uns in die Gruppe. Da kannst Du mit uns kommunizieren. https://t.me/Vivoterra

    Liebe Grüsse, André

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb
Scroll to Top