Ernährung

Die Fluorid-Lüge und die systematische Vergiftung

Wasser bedeutet nicht immer nur Leben, sondern immer mehr auch Tod. Vor allem, wenn die Forderung der WHO (in Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie) nach einer globalen Fluoridierung des Trinkwassers Wirklichkeit wird. Schlimm genug, dass Du Dir mit diesem Rattengift die Zähne putzt und es mit Nahrungsmitteln aufnimmt. Studien beweisen, Fluorid

Mehr lesen »

Primär-Nahrung und Sekundär-Nahrung

So wie der Mensch als ganzes Lebewesen aus einem physischen Körper (Körper genannt) und einem spirituellen Körper (Seele genannt) und einem geistigen Körper (Bewusstsein genannt) besteht, besteht Jedes Lebewesen aus diesen drei Teilen. Aber jedes Lebewesen auf einem unterschiedlichen und artgerechten Entwicklungsstand. Wir müssen uns bewusst sein, wenn wir Nahrung

Mehr lesen »

Gesunde Muttermilch mit erstaunlicher Heilkraft

Für Säuglinge gibt es nichts Besseres als Muttermilch, da ist sich die Wissenschaft einig. Was eine junge Mama aus den USA jetzt aber erlebt hat, dafür finden auch die Forscher keine Erklärung. Muttermilch reagiert auf krankes Baby Es war in einer Nacht im Februar, als Mallory Smothers aus den USA

Mehr lesen »

Aspartam (E951) ein Monsanto-Bayer-Produkt

Aspartam (E951) wird einfach umbenannt und neu als „natürliches“ Süssungsmittel AminoSweet vermarktet Aspartam ist seit Jahren einer der am meist-umstrittenen Zusatzstoffe in Lebensmitteln. Die offizielle Botschaft lautet, dass der Zusatzstoff sicher für den Verzehr ist. Aufsichtsbehörden stellen oft die größten Bemühungen an, die negativen Ergebnisse zu ignorieren, die sich aus

Mehr lesen »

Das satanische krebserzeugende Glyphosat

Ich sehe auf die Hände eines Farmarbeiters einer Soja-Plantage in Argentinien, welcher genmanipuliertes Saatgut einsetzt und Glyphosat verwendet. Seine Nägel sind verbrannt nach neun Jahren Arbeit, ebenso hat er eine nicht-alkoholbedingte Leberzirrhose. Ich sehe in das Gesicht eines kleinen Jungen, dessen Eltern Pestizide auf Tabakfelder spritzten, seine Haut ist geschuppt

Mehr lesen »

Nachtschatten- oder Nacht-Schaden-Gewächse?

Tabak, Engelstrompete und Stechapfel – die Familie der Nachtschadengewächse Solanaceae umfasst mehr als 2800 Arten, die sich vor allem durch ihren Gehalt an natürlichen Giften auszeichnen. Neben diesen ungeniessbaren und hochgiftigen Vertretern zählen aber auch einige unserer gängigen Gemüsesorten zu dieser Pflanzenfamilie. Welches sind die bekanntesten Nachtschattengewächse? Zu den essbaren

Mehr lesen »

Ingwer: Die gesunde Heilwirkung der Wunderknolle

Ingwer, die scharfe Knolle, ist eines der stärksten natürlichen Heilmittel für viele Krankheit(en) und man kann sie auf verschiedene Art und Weise anwenden. Es gibt neue Forschungen, die zeigen, dass Ingwer genauso gut wie Kurkuma ist. Ingwer ist nicht nur wirksamer als die chemischen Krebsmittel, die man bei der Abtötung

Mehr lesen »

Umeboshi – die basenbildende Detox-Königin

Umeboshi sind in aller Welt unter dem Namen Ume-Pflaumen bekannt. Nach Ansicht des zuständigen Botanischen Instituts Hamburg sind diese Pflaumen aber als Aprikosen zu betrachten. In China gelten die Umeboshi schon seit Urzeiten als kraftvolles Nahrungsmittel. Die japanische Umeboshi hat durch den Einfluss des anderen Klimas und der Bodenverhältnisse sogar

Mehr lesen »

Traditioneller japanischer Kukicha-Grüntee

Sencha Japanischer Grüner Tee Nichts wird in Japan mehr getrunken als Grüner Tee. Seit über 1500 Jahren hat sich daran nichts geändert, während sich jedoch Kultur und Lebensstil sehr geändert haben. Es gibt pro Jahr, in der Zeit von April bis September, 3-4 Tee-Ernten. Der Erntezeitpunkt ist abhängig von der

Mehr lesen »
Warenkorb
Scroll to Top