Bewusstsein

Corona-Massnahmen – nur zum Schutze Deiner Gesundheit

Das alles ist nur zum Schutze Deiner Gesundheit! Deshalb fördern wir – die ReGIERung – Folgendes: extrem ungesunde Nahrung, giftige Impfstoffe, Baby-Nahrung mit extrem viel Zucker, Fluorid-Zahnpasta, Massen-Tier-Folter-Fleisch, Milchprodukte en masse, GMO-Hybrid-Weizen, Glyphosat auf den Feldern, Uran-Munition, um die arabischen Länder in die „Steinzeit“ (die es so nie gab) zurück

Mehr lesen »

Die Lichtkrieger haben bereits gewonnen

Es gibt zwei Haupt-Gruppen von Menschen: Die Gruppe im Matrix-Gefängnis, die sich nicht befreien kann oder nicht befreien will. Die Gruppe ausserhalb des Matrix-Gefängnisses, die sich schon befreit hat. Die 1. Gruppe wird in dieser Wandlung mit in den Abgrund rasen, und die 2. Gruppe wird eine schöne Zeit erleben.

Mehr lesen »

Der Corona-Zynismus der selbernannten Eliten

Masken tragen ist der neue Gehorsam. Diese Masken sind ja in Wirklichkeit nicht als Schutz vor Viren befohlen, sondern als Maulkorb für die gehorsamen System-Sklaven. Gleichzeitig sind diese Maulkörbe ein Zeichen, dass die Maulkorb-Träger ihren Gehorsam öffentlich zeigen. Der satanische Corona-Zynismus der selbsternannten Machthaber Die Sozialisten – oder anders formuliert

Mehr lesen »

Manipulative Rhetorik und Manipulationstechniken erkennen

Oft werde ich gefragt: Was sagst Du, wenn Dich die Leute in ein negatives Gespräch verwickeln wollen und Du Dich da rausnimmst, weil Du genau weisst, was da passiert. Sie das aber ignorant finden? Du empfiehlst, die Menschen dort abzuholen, wo sie sind. Gilt das immer? Das sind zwei Fragen

Mehr lesen »

Sie-Form versus Du-Form

Schulmediziner kommunizieren immer in der Sie-Form, weil das unpersönlicher ist und die Hierarchie klar abgrenzt. Die meisten Schulmediziner wollen keine direkte Beziehung zu den Patienten. Das würde bedeuten Verantwortung zu empfinden. Der Naturmediziner wünscht eine direkte Beziehung zu den Hilfesuchenden und kommuniziert darum in der Du-Form. Ein Naturmediziner liebt die

Mehr lesen »

Danksagung an meinen Vater und Weg-Meister

Mein Vater Erwin Blank ist auch mein Weg-Meister und Mentor, der mir alles gelehrt hat. Ohne ihn hätte ich diesen Weg niemals finden und gehen können. Mit ihm bin ich durch die Schule des „Neins“ gegangen, durch welche jeder innere Schüler (Uchi-Deshi) geht. Die Schule des „Neins“ heisst, immer selber

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Der bessere Weg

Ein kleiner Junge, der auf Besuch bei seinem Grossvater war, fand eine kleine Landschildkröte und ging gleich daran, sie zu untersuchen. Im gleichen Moment zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück und der Junge versuchte vergebens sie mit einem Stöckchen herauszuholen. Der Grossvater hatte ihm zugesehen und hinderte ihn

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Die Senfkörner

Vor langer Zeit lebte in Indien in einem kleinen Dorf eine junge Frau namens Kisa. Sie verliebte sich, heiratete und war sehr glücklich mit ihrem Mann. Bald bekamen sie einen Sohn, den sie beide sehr liebten. Als der Junge zweieinhalb Jahre alt war, erkrankte er jedoch plötzlich und starb. Kisas

Mehr lesen »

Weise Geschichten: Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich im Bauch seiner Mutter. „Sag mal, glaubst Du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?“ fragt der eine Zwilling. „Ja auf jeden Fall! hier drinnen wachsen wir und werden stark für das was draussen kommen wird.“ antwortet der andere Zwilling. „Ich glaube, das ist Blödsinn!“

Mehr lesen »
Warenkorb
Scroll to Top