Gesunde Rezepte: Gemüse-Reis-Pfanne

Die Zeit ist mal wieder knapp – es muss einfach nur schnell gehen. Auch dies ist kein Grund zu ungesunder Nahrung zu greifen. Mit diesem einfachen Rezept bist Du nicht nur schnell fertig, es macht Dich auch noch lange satt und gibt Deinem Körper alles, was er braucht. Kohlehydrate, Eiweisse und Fette.

Zutaten:

  • Vollkornreis (Rundreis)
  • Suppengemüse frisch oder TK
  • Kidneybohnen
  • Kokosmilch
  • Kokosöl
  • Meersalz
  • Cayenne-Pfeffer
  • Tahin – Sojasauce

Schritt 1
Koche den Reis wie auf der Packung beschrieben.

Schritt 2
Nimm eine grosse Pfanne – am besten einen Wok – und füge etwas Kokosöl hinzu. Dünste das Suppengemüse. Nach kurzer Zeit fügst Du die Kidneybohnen hinzu.

Schritt 3
Wenn der Reis fertiggekocht ist, gib diesen in den Wog dazu und mische alles gut durch. Im Anschluss gibst Du die Kokosmilch hinzu und schmeckst das Essen mit Salz, Cayenne-Pfeffer und Tahin ab.

 

  • unser Tipp: Koche Dir 1x pro Woche Reis vor, damit Du diesen immer als Grundlage zur Verfügung hast, wenn es mal wieder schnell gehen muss.
5/5 (2 Reviews)

InYologie – Die detaillierte Lehre von Yin und Yang

Die InYologie ist ein magischer Kompass, um die Naturgesetze und die Ordnung im Universum zu verstehen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scroll to Top